Erste-Hilfe-Kurs für Sicherheitspersonal mit AED-Defibrillatorschein

  • Zusammenfassung

    Zertifizierte, AZAV-zugelassene und damit förderfähige Weiterbildung als selbständiges Modul diverser Sicherheitsausbildungen am ROTEIV®-BildungszentrumBerlin speziell für Sicherheitspersonal.
     
    Enthalten sind in einem Wochenkurs der Grundlehrgang Erste Hilfe, eine Vorraussetzung für Führerscheine der Klases A,B,C und Pflicht für Übungsleiter in Sportvereinen, betriebliche Ersthelfer usw. Weiterhin eingeschlossen ist die erweiterte Erste Hilfe mit der Sanitätsausbildung Teil A sowie der sogenannte AED-Schein für den Umgang mit automatischen externen Defibrillatoren. 
  • Beschreibung

    Dieser Kurs umfasst 3 Tage und mehrere anerkannte Nachweise. Er ist auch geeignet zur Vorbereitung auf die Prüfung zur "Geprüfte Schutz- und Sicherheitskraft (IHK), bei der ein Grundlehrgang aktuell nicht älter als 2 Jahre zwingend nachzuweisen ist. 

    Die Erste-Hilfe-Ausbildung im Rahmen von Personen- und Begleitschutzausbildungen ist nicht mit diesem Modul identisch. Sie ist spezifischer ausgestaltet und enthält auch Brand-, Schuss- und Sprengverletzungen. Bei Interesse an diesem Spezialmodul über 5 Tage bitten wir um Ihre Anfrage.

 

Kursinhalt

  • Erste Hilfe Modulkurs mit folgenden Bestandteilen

    • Erste Hilfe Grundlehrgang - 16 Stunden
    • Erste Hilfe Fortbildung mit Sanitätsausbildung Stufe A
    • AED-Schein Defibrillatorumgang
    • Behördlich anerkannte Prüfungen und Zertifikate

     

Kursinformationen anfordern

Zulassung / Förderung

EH-Defib - AZAV liegt vor

Kosten

171,60 Euro (inkl. Prüfungsgebühren und Lehrmaterial)

Nächste Termine

24.09.2018 - 28.09.2018

Zugangsvoraussetzungen

  • Mindestalter: 18 Jahre

Abschluss / Zertifikat

  • Anerkannter Nachweis Erste-Hilfe-Kurs (A und B)
  • AED-Schein (Defibrillator-Bedienung)
  • Teilnahmebescheinigung des ROTEIV®-Bildungszentrum

Bilder

Klicken Sie auf eines der Bilder, um die Galerieansicht zu öffnen.

IMAG3034_2

Sie haben Fragen?

Tel.: +49 (030) 98 19 53 76
Fax: +49 (030) 98 19 53 77
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

werktags
07:30 Uhr - 16:30 Uhr
oder nach Vereinbarung

Ansprechpartner
Kontakt / Anfahrt
Anfrageformular

Hinweis

Mit Sternchen (*) gekennzeichnete Kurse (Kurs endet am ...) wurden bereits eröffnet. Ob ein nachträglicher Einstieg in den Kurs noch möglich ist, bitte per eMail oder telefonisch erfragen.